Patenbrief

 

Vermittlung Katzen

 

Name: Sunny

Geschlecht: 

Alter:

Bemerkungen: 

Heute ist Sunny’s Glückstag!

Gerade wollten wir Sunny hier auf unserer Vorstellungsseite einstellen und waren uns gar nicht sicher, ob sie gute Chancen haben würde, schnell ein neues Zuhause zu finden. Doch dann geschah das Wunderbare: ein liebevoller Katzenfreund hatte sich für einen Besuch angekündigt, um unsere Katzen kennen zu lernen. Wir waren völlig überrascht, dass gleich im ersten Katzenzimmer bei Sunny inne gehalten wurde, sogleich Blicke gewechselt und Streicheleinheiten ausgetauscht wurden. Und dann ging alles ganz, ganz schnell mit dem Einzug ins neue Zuhause. Sunny nimmt nun ihren kuscheligen Platz auf dem Sofa ein und wird zukünftig einen großen Wirkungkreis erobern. Wir freuen uns zusammen mit ihrem neuen Dosenöffner, hat er sich doch heute ganz nach dem Gefühl in seinem Herzen für Sunny entschieden.

Vermittelt

 


Name: Lucy

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Mai 2017

Bemerkungen: 
Lucy ist zwar erst seit 16 Monaten auf der Welt und hatte doch bisher noch kein Glück mit den Zweibeinern. Von einem kuscheligen Plätzchen am bullernden Ofen konnte Lucy immer nur träumen, denn überall wo sie hinkam, um nach Futter oder irgendwelchen Abfällen zu suchen, wurde sie als ungebetener Gast verscheucht und blieb so sich selbst überlassen.
Wenn sich jemand etwas früher für sie erbarmt hätte, wäre die zarte Lucy sicher nicht ganz so enttäuscht in sich zurückgezogen wie sie es gerade ist. Die junge Mieze schläft und schläft und schläft..... Wir vermuten, dass sie nun all den Schlaf in sicherer Umgebung nachholt, den sie Zeit ihres Lebens nicht hatte. Immer draussen, immer auf der Hut sein, da gibt es kaum Momente für Entspannung. Die Arme tat uns so leid.
Wir möchten Lucy mit Ihrer Hilfe gern das Vertrauen in das Leben und eine zuversichtliche und positive Lebenseinstellung vermitteln. Momentan haben wir Lucy erstmal in der „Kinderstube“ untergebracht. Auf keinen Fall darf passieren, dass Lucy ihre Chance verpasst, eine Familie zu finden, die auf ihn achtet und sie an ihrem Leben teilhaben und lernen lässt.
Vielleicht gibt es eine Familie, bei der Lucy erstmal eine Weile „mitlaufen“ und sich eingewöhnen darf, bevor sie eine Position als erster, zweiter oder dritter Mitschmuser übernimmt. Bitte geben Sie Lucy eine Chance - sie hat es wirklich verdient.

Eingestellt am 18. August 2019

 


Name: Maxl

Geschlecht: männlich/gechipt/geimpft

Alter: *Mai 2017

Bemerkungen: 
Maxl hat sich wieder auf das Bücherregal gemogelt. Hier hoch hüpft er gern und sitzt im Holz um ihn herum, wenn er sich nach Besuchern umschaut. Maxl hat ein sanftes, sensibles Wesen. Das vermutet man bei so einem großformatigem Kater nicht gleich.
Ganz neue Menschen möchte Maxl erst ein wenig kennen lernen. Er ist von dezenter, aber nicht ängstlicher Zurückhaltung, daher benötigt er erst ein kleines "Warm-up".
Wir wünschen uns für Maxl ein liebevolles, ruhiges Zuhause, in dem er aus sich heraus kommen kann und ein zu seiner Statur passendem Selbstbewusstsein entwickeln kann.
Möchten Sie Mr. Maxl kennen lernen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842

Eingestellt am 18. August 2019

 


Name: Nils

Geschlecht: männlich/geimpft/entwurmt

Alter: *Mai 2019

Bemerkungen: 
Nils ist ein kleines Herzchen und man muss ihn einfach lieb haben!
Wie Minikater so sind, hopst und spielt er hier herum und lässt nicht aus, manchmal im Eifer des Gefechtes auch mal nach einem gewagten Sprung direkt in der zusammengeknäulten Mittagsschlafruhe der anderen Katzen zu landen. Das gibt dann zwar immer ein Riesenhallo, aber Nils kann einfach niemand etwas übelnehmen.
Der kleine Nils wäre hier abholbereit, gern auch mit Geschwisterbruder Tapsi, und freut sich schon sehr darauf, ganz bald eine Familie zu finden, die ebenso herzig, aufgeschlossen und humorvoll ist wie er selbst.
Wir machen Sie gern mit unserem Junior-Katerchen bekannt und sind unter 05524 80842 erreichbar. Wir freuen uns darauf, Ihnen den kleinen Kerl mit dem Mini-Schalk im Nacken zu zeigen.

Eingestellt am 18. August 2019

 


Name: Toby

Geschlecht: männlich/geimpft/entwurmt

Alter: *Mai 2019

Bemerkungen: 
Hier haben wir noch so eine kleine Granate aus der Babyhopserclique: klein, zart, bildhübsch, fluseliges Fell, clever und ungemein neugierig!
Diese kleinen Kätzchen bringen uns vor Niedlichkeit und Anmut fast um den Verstand! Toby ist so ein herzlicher kleiner Racker, dass man ihn sofort in die Jacke stopfen und bei sich behalten möchte. Er hat diesen unwiderstehlichen Babyblick, der Zweibeiner völlig lahmlegt und sie einfach mal so um den Finger wickelt.
Klein Toby ist ebenfalls ein erprobter Kampfschmuser und freut sich riesig auf Ihren Besuch, denn er ist nun bereit sein Bündelchen zu packen und mit Ihnen in sein zukünftiges Zuhause zu ziehen.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Eingestellt am 18. August 2019

 


Name: Bobby

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/tätowiert

Alter: *Dezember 2012

Bemerkungen: 
Bobby war vor einigen Jahren schon mal von uns in ein gutes Zuhause vermittelt worden.
Jetzt kam er zu uns zurück, da Frauchen ins Pflegeheim musste und Bobby nicht weiter versorgen kann. Nun versteht Bobby die Welt nicht mehr – erst Frauchen nicht nach Hause gekommen und dann der Umzug ins Tierheim. Er ist damit manchmal ein bißchen überfordert und versteckt sich mal kurz in seiner Höhle. Doch - da gibt es auch die guten Tage und an diesen Sonnentagen kann Bobby vom Schmusen nicht genug bekommen. Er ist ein ruhiger Charakter, hat bisher ohne kleine Kinder gelebt und würde dieses Leben sicher auch wieder bevorzugen.
Hier lebt er in friedlicher Co-Existenz mit Artgenossen zusammen, daher könnte er auch gut als Sozialpartner zu einer anderen Katze vergesellschaftet werden.
Wer gibt dem dunklen Tabby-Kater Bobby eine Chance zu zeigen, wie er wirklich ist?

Eingestellt am 18. August 2019

 


Name: Joseyfinchen

Geschlecht: weiblich/geimpft/entwurmt

Alter: *Mai 2019

Bemerkungen: 
Joseyfinchen ist eine kleine fröhliche Plaudertasche und dafür hat sie eine ganze Klaviatur an Lauten auf Lager, die ein kleines und zartes Kätzchen wie sie nur haben kann.
Wenn Joseyfinchen erzählt und alles passt, dann drückt sie sich ganz nah heran und der Körperkontakt ist das Größste. Erst den Rücken, dann die Seite. Dann wird nochmal gewechselt und wieder von vorn. Schnurrdiburr!
Die kleine Joseyfinchen ist wirklich eine wahnsinnig lebendige, freundliche und zutrauliche süße Maus, die jetzt genau im richtigen Alter und im richtigen Entwicklungsstadium ist, um in ein eigenes Zuhause einzuziehen. Es wäre wundervoll für uns zu sehen, dass unser Baby adoptiert wird und seiner neuen Familie unendlich viel Liebe und Freude schenken darf.

Eingestellt am 11. August 2019

 


Name: Bonny

Geschlecht: weiblich/geimpft/gechipt

Alter: *Mai 2018

Bemerkungen: 
Blitzeschnell hat sich die flotte Bonny zuerst in die Arme und dann direkt in die Herzen ihrer neuen Dosenöffner geschmust! Es war im Prinzip auf beiden Seiten Liebe auf den ersten Blick und schon hatte Bonny alles klar gemacht: fix die Sachen packen, Tschüss sagen und ab die Post mit ins neue Forever-Home!
Wir wünschen Bonny, Katerkumpel Krümel und ihrer neuen Familie ein glückliches Leben miteinander!

Vermittelt

 


Name: Tapsi

Geschlecht: männlich/geimpft/gechipt

Alter: *Mai 2019

Bemerkungen: 
Tapsi ist Anführer der Katzenbabykrabbelgruppe und wurde dazu in einer echten Mitgliederver-sammlung gewählt.
So sah es zumindest für uns neulich aus, als Klein Tapsi von den anderen Krabbelgrupplern umringt war und ihn alle für einen kleinen Moment gleichzeitig ansahen.
Das sah so putzig aus und seitdem steht Tapsi an der Spitze der süßen Racker und ist ein echtes Vorbild was außerordentlich gutes Benehmen und liebevolles Miteinander angeht.
Dürfen wir Ihnen Tapsi persönlich vorstellen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Eingestellt am 11. August 2019

 


Name: Ron

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juli 2017

Bemerkungen: 
Der supersüsse Ron möchte gern noch im Sommer sein neues Zuhause beziehen. Dort sieht er sich schon auf einer weichen Couch aalen und alle Pfötchen in die Höhe recken. Noch während er selig vor sich hin döst, rufen seine liebevollen Zweibeiner in spe nach ihm: „Ronnylein, essen kommen!“ und mit einem Satz springt Ron von der Couch und sieht sich den üppig gefüllten Napf mit seinem Lieblingsfutter an. Boah, alles für mich? Das muss ein Traum sein.... Wir hoffen nicht! Und suchen ein ganz tolles Zuhause für unseren süßen Ron.
Er ist so ein zugewandter, freundlicher und liebevoller Schmuser. Das hätte Ron wirklich verdient!
Wir laden Sie herzlich zu einem Beschnuppern mit unserem großartigen Fellnäschen ein. Unter 05524 80842 sind wir erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Eingestellt am 11. August 2019

 


Name: Leni

Geschlecht: weiblich/geimpft/gechipt

Alter: *Mai 2019

Bemerkungen: 
Leni ist eine der niedlichsten und treuesten Freunde von Tapsi, unserem rotfelligen Spezl aus der Katzenbabykrabbelgruppe.
Die herzigen kleinen Kracher sind putzmunter unterwegs und erfreuen hier jung und alt mit ihrer unbändigen Lebenslust. Auch hier sind wir wieder einmal hoffnungslos ausgeliefert und werden ratz-fatz von den jungen Herrschaften um den Finger gewickelt.
Wenn Sie dieses Gefühl vermissen und auch gern haben möchten, können wir ganz schnell Abhilfe schaffen und Sie mit Leni bekannt machen. Sie erreichen uns unter 05524 80842. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Eingestellt am 11. August 2019

 


Name: Victor

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Mai 2017

Bemerkungen: 
Schwarz, elegant und überwältigend schön! Victor hat eine Präsenz im Raum, die einen sofort in seinen Bann zieht. Man könnte ihn eigentlich auch "Black Beauty" nennen, aber dieser Name ist schon von einem ungleich größeren Schmuckstück belegt.
Victor liebt eine gewisse Beständigkeit und Contenance, was ihn teilweise etwas zurückhaltend erscheinen lässt. Wenn es ihm zu turbulent wird hält er sich aber sehr tapfer und murkelt vielleicht manchmal deswegen ein bisschen herum, aber insgeheim mag er es doch lieber sanft und behaglich.
Unsere schwarze Schönheit versteht sich sehr gut mit den zwei- und vierbeinigen Mitbewohnern und macht seine Sache sehr gut. Allerdings ist ihm schon an der Nasenspitze anzusehen, dass er ganz, ganz dringend in ein Zuhause einziehen möchte, in dem nicht zig weitere Kätzchen um die Gunst des Streichelteams buhlen und er ein bisschen mehr im Mittelpunkt stehen darf.
Möchten Sie Victor kennen lernen? Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch. Sie erreichen uns unter 05524 80842.

Eingestellt am 5. August 2019

 


Name: Micky

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *September 2015

Bemerkungen: 
Noch verschmitzter und elegenter als "Micky Blue Eyes" kann man kaum in die Kamera schauen. Genau wie Hugh Grant im (fast) gleichnamigen Film ist Micky etwas eigenartiges passiert und er ist früher in eine Geschichte mit unbehandeltem Katzenschnupfen hineingeraten und die Zeit hat nicht gereicht, sein Auge zu retten. Das macht Micky aber überhaupt nichts aus und er ist ein richtig vollständiger Kater!
Der junge Mann hat alles gut überstanden und ist in unserer Obhut nicht weniger spitzbübisch, neugierig und interessant als andere Katzen. Immerhin hat er eine Namensgleichheit mit Hugh Grants Filmfigur und er schlägt sich ebenso fantastisch! Dieser muskulöse und körperbetonte Jungmacho gehört eher zur Spezie der nach jedem schmuseligen Körperkontakt verlangenden Gattung der "Extremsuperschmuser".
Möchten Sie dieses Extraexemplar eines wahrhaft stattlichen und sehr elegegant-lässigen Superschmusers kennen lernen? Wir freuen uns unter 05524 80842 auf Ihren Anruf.

Eingestellt am 28. Juli 2019

 


Name: Oli

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *November 2013

Bemerkungen: 
So, wie es auf Seiten der Menschen "Katzenversteher" gibt, gibt es auf Seiten der Katzen "Menschenversteher". Und hier haben wir genau so einen Kandidaten: Oli.
Der Tag beginnt. Behände legt sich Oli noch einmal auf die andere Seite um kurz danach mit einem weltmännischen Blick auf die Kätzchen im Raum zu blicken. Hier befindet sich seine Klientel, die er in vielen Fragen des Katzenlebens berät. Und nicht nur, dass er ein vielgefragter Berater für unsere Kätzchen ist, gibt er nahezu jedem Menschen der hier einkehrt das Gefühl ein sehr guter Zuhörer zu sein. In völliger Ruhe und Gelassenheit hört er jedem ihm anvertrauten Wort zu und bewahrt natürlich auch anvertraute Geheimnisse für sich. Ein Gespräch mit Oli ist auch immer eine Art innerer Einkehr und beflügelt zu neuen Gedanken.
Dieser unglaublich schöne und integere Kater braucht ein Zuhause, in dem er seinen Neigungen und Fähigkeiten folgen und ein farbenprächtiger Lebenspartner in ruhiger Umgebung sein kann.
Dürfen wir Sie mit diesem außergewöhnlichen und sehr kraulfreudigen Kater bekannt machen? Wir freuen uns sehr auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Eingestellt am 28. Juli 2019

 


Name: Filly

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *August 2016

Bemerkungen: 
Die Filly ist eine ganz liebe, aber sehr unauffällige Katze. Sie hält sich im Hintergrund und lässt immer allen anderen Kätzchen den Vortritt. Das geht sogar so weit, dass sie sich beim Füttern auch immer hinten anstellt. Und wenn dann wieder mal so ein aufgedrehter Jungspunt des Weges kommt und sich zum dritten Mal überlegt, dass er doch nochmal zu Tisch gehen möchte, bleibt für Filly manchmal nur noch die Gräte oder der kleinste Zipfel von der Wurst über!
Das muss endlich aufhören! Filly ist wirklich eine ganz Liebe, nur etwas zurückhaltend. Eine echte Rampensau wird sie wohl nie werden, aber mit einem ruhigen und gut sortierten Zuhause hat Filly alle Chancen auf ein gemütliches Leben, Seite an Seite mit Ihnen!
Möchten Sie diese herzige kleine Motte kennen lernen und zu sich nehmen? Die Filly würde sich so sehr freuen, ein Zuhause mit echten Menschen ihr eigen nennen zu dürfen.
Wir sind unter 05524 80842 erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf und Besuch..

Eingestellt am 21. Juli 2019

 


Name: Eleila

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Mai 2010

Bemerkungen: 
Zwischenzeitlich hatte ich ein neues Zuhause gefunden und mich riesig gefreut.
Doch meine neue Familie konnte sich nicht an den erbeuteten Mäusen erfreuen, die ich von meinen Ausflügen mitbrachte. Sie hatten sich eine weniger aktive Katze gewünscht.
Tja, jetzt warte ich hier auf meine neue Chance!
Hier kommt nochmal mein Text von damals:
Ich schaue tapfer in das Blitzlicht der Kamera und halte die Äuglein bestimmt offen. Das sollte doch mit dem Teufel zugehen, wenn ich auf dem Foto nicht meine beste Seite zeigen könnte und genauso aussehe, wie ich bin: ziemlich niedlich.
Dabei fühle ich mich im Moment nicht ganz glücklich, denn mein Leben hat sich plötzlich völlig verändert. Meine Menschen müssen aus Gründen, dir mir natürlich nicht im Detail erklärt worden sind, die Wohnung wechseln. Ich finde das ganz schade, denn die neue Wohnung erlaubt keine Katzen. Ich glaube, dass meine Menschen bestimmt keine andere Wahl gehabt haben.
Glücklicherweise bin ich hierher gebracht worden. Die anderen Katzen sind so nett zu mir und alle sagen, dass sich hier immer wieder freundliche Menschen melden, die den Tierschutzverein in Bad Lauterberg besuchen und Katzen als neue Familienmitglieder mit nach Hause nehmen. Ich bin so happy, vielleicht jemandem zu gefallen und deshalb habe ich mir beim Fotografieren auch ganz viel Mühe zu geben, damit ich von den Besuchern auch angeschaut werde und vielleicht auch jemand direkt nach mir fragt.
Ich bin liebevoll, freundlich, ehrlich und wünsche mir so sehr, dass ich wieder ein eigenes Zuhause finden werde. Ich verspreche, die lieblichste und angenehmste Lebenspartnerin zu sein, die Sie sich wünschen.
Wir stellen Ihnen das liebe Kätzchen Eleila gern persönlich vor. Unter 05524 80842 ist der Tierschutzverein Bad Lauterberg erreichbar und Eleila freut sich auf Ihren Anruf.

Eingestellt am 14. Juli 2019

 


Name: Aimy

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juli 2017

Bemerkungen: 
Sie sehen den orangefarbenesten Nasenrücken, den wir jemals bei einer Tabby-Katze finden konnten.
Aimy hat auf sich allein gestellt gelebt und Zuflucht in einem Schrebergarten gesucht. Sie hat sich dort länger aufgehalten und ist immer wieder um die kleinen Häuschen dort herumgeschlängelt. Freundliche Menschen haben ihr immer mal wieder Futter und Wasser hingestellt, aber dann schnell bemerkt, dass Aimy kein Gast aus einer angrenzenden Wohnsiedlung sein kann. Als wir gerufen wurden, haben wir schnell sehen können, dass Aimy zwar die Gegenwart von Menschen und deren beruhigender Ausstrahlung sucht, aber selbst noch nicht viel Erfahrung mit ihnen hat.
Das kleine Schätzchen ist aber sooo dankbar und das kann man auf unserem Foto schon deutlich sehen, dass wir sie eingepackt und hierher mitgenommen haben. Sie schläft scheinbar zum ersten Mal in sicherer Umgebung und genießt jeden Augenblick. Da kann auch unsere Fotografin, die stetig um Einhaltung einer gewissen Privatzone für die Kätzchen bemüht ist, nichts daran ändern. Aimy bleibt gelassen liegen und schaut schon fast gelangweilt in die Kamera. Das ist ein hervorragendes Zeichen und wir sind uns sicher, dass Aimy in kürzester Zeit ein echter süßer Schatz wird und endlich so leben und lieben kann, wie sie das mit uns Zweibeinern gern möchte.
Bitte rufen Sie uns an. Wir sind unter 05524 80842 erreichbar und machen Sie gern mit unserem Findling bekannt.

Eingestellt am 1. Juli 2019

 


Name: Merlin & Simba

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *2018

Bemerkungen: 
Zwei Prachtexemplare von Katern warten auf ihr neues Zuhause mit liebevoller Familie, eingehenden Schmuse- und Fellkrauleinheiten, eventuell gesicherten Gartenzugang und allem angenehmen Pipapo von A-Z!
Dafür haben die lackschwarzen Schönheiten auch einiges zu bieten. Sie sind absolut liebevoll, kernig und beschwingt im Umgang. Wer so viel Charme versprüht, darf auch bei jedem stundenlang auf dem Schoß sitzen und kuscheln. Bereits kurz nach ihrer Ankunft hörte man überall Sätze wie: "Warst du schon bei Merlin und Simba? Kennst du die süßen Neuen? Hast du die puschigen Herzchen schon geknuddelt?. Mitarbeiter und Ehrenamtler sind gleichermaßen verzückt über diese Prachtburschen.
Merlins und Simbas Plan geht also auf: jetzt suchen die anbetungswürdigen Traumkater noch nach ihren Zweibeinern auf Lebenszeit. Bei denen die beiden genussvoll futtern, kuscheln, dösen, spielerisch auf die Pirsch gehen und - einfach glücklich sein können.
Wir freuen uns unter 05524 80842 auf Ihren Anruf und stellen Ihnen die beiden Buben gern persönlich vor.

Eingestellt am 10. Juni 2019

 


Name: Fiete

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *2018

Bemerkungen: 
Fiete ist ein schwarzer Kater und hält seinen perfekten Körper am liebsten in die Sonne. Bisher war es ja noch nicht so heiß, um zu merken, dass sein ebenholzschwarzes Fell die Sonne buchstäblich anzieht.
Auf dem Foto wirkt Fiete etwas schüchtern. So legt er sich nur hin, solange er nicht genau weiß, wer jetzt hereinkommt und was vor sich geht. Sobald er merkt, dass wir es sind - wer sonst - kommt er aus sich heraus und möchte beschmuselt werden. Er liebt Streicheleinheiten und möchte sooo gern geknuddelt werden. Sobald für ihn "die Luft rein" ist, taut Kater Fiete auf, um deutlich zum Ausdruck bringen, dass er ein liebebedürftiges kleines Katerchen ist und dringend in ein privateres Umfeld umziehen möchte.
Wie immer erreichen Sie Frau Brille unter 05524 80842. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und machen Sie gern mit dem süßen Fiete bekannt.

Eingestellt am 10. Juni 2019

 


Name: Kaya

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juni 2018

Bemerkungen: 
Meist ganz oben im höchsten Regalboden sitzt die Kaya. Im Moment zeigt sie gerade ihre Qualitäten als Ersatzmama eines kleinen Katerchens. Er kam in den Raum und hatte zu ihr sofort Vertrauen, suchte den engen Körperkontakt und hat ihn bekommen. Die beiden sind allerliebst anzusehen.
Die soziale Kaya ist vom Charakter her eine eher ruhigere Zeitgenossin und so gar nicht draufgängerisch - ihr Herz will ein klein wenig erobert werden. Sobald Kaya sich zu Zweibeinern hingezogen fühlt, zeigt sie es nur ganz vorsichtig. Kaya ist wirklich eine liebe und freundliche Katzendame.
Kommen Sie doch einfach mal vorbei und lernen die hübsche junge Dame kennen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Eingestellt am 10. Juni 2019

 


Name: Annie

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *2017

Bemerkungen: 
Annie ist bildhübsch gezeichnet und blitzgescheit. Ihre wachen Augen verraten viel Wärme und Liebe, die in ihr wohnen. Die kleine Schnecke kuschelt sich am allerliebsten auf ihrem luftigen Aussichtsplatz auf dem Holzregal ein.
Annie ist eine dieser seltenen sanften Schönheiten, die so zart sind wie eine Elfe.
Einzige Herausforderung bei Annie ist, dass ihr Selbstbewusstsein ähnlich zart ist. Sie muss noch eine dicke Portion Liebe und Herzlichkeit von den Zweibeinern bekommen, damit klein Annie ihr gesamtes Elfenpotential ausschöpfen kann und sich vollkommen angenommen fühlt.
Annie ist hier schon ordentlich aufgetaut und mit einer „richtigen“ eigenen Familie wird sie sicher schnell der Sofastar werden und Wonne und Herzlichkeit versprühen!
Bitte rufen Sie uns unter 05524 80842 an und wir stellen Ihnen die süße Feenprinzessin gern persönlich vor.

Eingestellt am 3. Juni 2019

 


Name: Pelle

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Mai 2018

Bemerkungen: 
Die fröhliche Plaudertasche Pelle kam uns kürzlich entgegen geflitzt und hatte es ganz offensichtlich auf eine knisterndes Tütchen mit Katzensticks abgesehen! Nicht auf den leckeren Inhalt, sondern auf das knisternde Stückchen Folie, das dann zu Boden segelte. Sein Kumpel schaltete sich gleich mit ein und ab da sah man abwechselnd schwarze und weiße Fellbüschel aufblitzen, hoch hopsen, durchs Zimmer stürmen und wieder zurück!
In solchen Situationen merkt man wieder, wie klein und verspielt der kleine Banause noch ist. Spielen ist ein ganz wichtiger Teil seines Tages. Aber auch andere Dinge sind wichtig. Pelle möchte auch gern die Natur kennenlernen. Dafür braucht er ein Zuhause mit Menschen, denen er vertraut und die sich liebevoll um ihn kümmern. Und wenn sich der kleine Frechdachs gut im Haus eingelebt und an den Tagesablauf gewöhnt hat, sollte die Tür zum Garten geöffnet werden. Gras, Bäume, zwitschernde Vögel - das wird Pelle verzaubern.
Dürfen wir Sie mit unserem Schätzchen Pelle bekannt machen? Wir freuen uns unter 05524 80842 auf Ihren Anruf.

Eingestellt am 26. Mai 2019

 


Name: Toni

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *November 2014

Bemerkungen: 
Ein gemütlicher Abend am bullernden Ofen... das wäre so richtig nach Tonis Geschmack! Ein kleiner Snack dazu und einen Herzensmenschen direkt an der Seite, der streichelt und krault bis er schnurrt wie ein Rasenmäher. Genau so stellt sich Toni seine Zukunft bei Ihnen Zuhause vor!
Toni mag es gern ruhig, gemütlich und kuschelig. Jubel, Trubel und wilde Tobeorgien sind nicht so sehr sein Ding. Seine Sinne setzt er lieber für die feine Spürnase ein, die ihn manchmal im Raume stehen lässt, als wolle er niesen. Er sieht dann ganz vergeistigt aus, als würde er nach innen schauen. Aber er hat dann nur wieder einen neuen Duft oder Geruch aufgespürt, den er sozusagen „verkosten“ muss.
Toni ist ein lieber und herzlicher Kater-Partner, den wir sehr gern in ein liebevolles Zuhause vermitteln möchten. Dürfen wir Ihnen Toni bei einem Besuch persönlich vorstellen.

Eingestellt am 26. Mai 2019

 


Name: Gremlin

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juni 2015

Bemerkungen: 
Kann man herziger in die Kamera schauen als Gremlin? Das ist kaum möglich. Unser Gremlin ist allerdings im Gegensatz zum gleichnamigen Film aus den 80ern ein sehr friedfertiger Bursche. Und wenn wir schon bei Filmstars sind, hat er auch ein bisschen Ähnlichkeit mit Meister Joda aus Star Wars...... Gremlin wirkt so weise und man fühlt sich in seiner Gegenwart irgendwie geborgen.
Dass sich Gremlin in unserer Gegenwart ebenso fühlt, müssen wir ihm noch ein wenig näher bringen. Momentan ist für ihn alles noch so ungewohnt hier bei uns, so dass er sich lieber im Hintergrund hält und sich am liebsten nur von seinen Lieblingsmenschen das Fellchen kraulen lässt. Aber mit ein wenig Geduld und Liebe wird sich Gremlin sicher schnell in ein kleines Schmusemonster verwandeln.
Wir stellen Ihnen den hübschen kleinen Kerl gern persönlich vor und freuen uns unter 05524 80842 auf Ihren Anruf.

Eingestellt am 19. Mai 2019

 


Name: Ronja

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juni 2018

Bemerkungen: 
Ronja Räubertochter. Wie im Film von Astrid Lindgren ist die kleine Ronja eine echte Freundin für die Kätzchen hier im Haus. Sie geht durch dick und dünn und verteidigt die kleineren Kätzchen, wenn beim Essen ein größerer Jungspund kommt und den Napf für sich allein beanspruchen möchte.
Leider hat sich Ronjas Leben bisher nicht so abenteuerlich wie im Film von Ronja Räubertochter abgespielt. Denn dort war Ronja immerhin die Tochter von Räuberhauptmann Mattis und seiner Frau Lovis. So gut hatten es Ronja und ihre Mama Merle (auf dem Foto mit Ronja) nicht getroffen. Sie waren weder die Tochter noch die Frau von irgendjemandem, der sie hätte behüten und beschützen können.
Sie hatten kein Zuhause und haben sich gesagt, dass Mädchen auch für sich allein sorgen können. So haben sie sich eine Laube in einem Garten ausgesucht, die unten drunter etwas Platz bot und sind dort eingezogen. Das war ein Leben wie die Wühlmäuse, aber als sie entdeckt wurden, haben liebe Menschen Futter gebracht. Das war für die beiden schon mal wie ein Sechser im Lotto!
Wer sich so abenteuerlich durch das Leben schlägt und dann das Glück hat, zum Tierschutzverein gebracht zu werden, hat doch etwas Besseres im Leben verdient. Eine Couch, auf der man seinen nachmittäglichen Mininap einnimmt, oder ein Bett, in dem ein Mensch liegt und darauf wartet, dass man sich wärmend an die Seite schmiegt.....
Ronja ist blitzgescheit und bildhübsch. Ganz weiß von fast vorn bis hinten. Nur am Schwanz und am Köpfchen sind bunte lebensfrohe Klekse verstreut. Ihre Mama steht hier auf dem Foto beschützend - wie immer - neben der kleinen Räubertochter und würde sehr gern mit ihr in ein neues Zuhause umziehen.
Bitte lernen Sie die beiden bildhübschen Damen kennen und geben Sie ihnen Zeit, sich an ein ganz anderes Leben zu gewöhnen, als unter einer Laube.
So, wie wir die beiden Damen kennen gelernt haben, sind wir uns ziemlich sicher, dass sie eigentlich nur darauf gewartet haben, unter der Laube entdeckt zu werden, um dann ein herrliches Leben mit Ihnen zu beginnen.
Ronja und auch ihre Mama Merle und wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842..

Eingestellt am 3. März 2019

 


Name: Sascha

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juli 2017

Bemerkungen: 
Da gibt es diesen schönen jungen Kater bei uns, den der so elegant bei stattlicher Größe durch den Raum schreitet und den Boden dabei fast nicht zu berühren scheint.
Sascha wartet hier auf einen Menschen, der "Kätzisch" sprechen kann, die Sanftheit von Sascha aufnehmen und ihn behutsam um den Finger wickelt, denn das scheint für Menschen, die "Kätzisch" sprechen nicht sehr schwer zu sein.
Im Zusammenleben mit Sascha haben wir bemerkt, dass dieser sehr sanftmütige Riese in seinem neuen Zuhause gern der Prinz sein möchte und er sehnt sich sooo sehr danach angenommen zu werden wie er ist und mit seiner Familie eins zu werden. Hier ist ein junger Kater, der darauf wartet geliebt zu werden, seine Chance auf ein glückliches Leben zu bekommen, seine wahre Natur zu zeigen, lieben zu dürfen, geliebt zu werden.... und die will er auf keinen Fall irgendwie verschenken, denn dieser junge Kater braucht dringend Ihre Liebe und Fürsorge. Dafür bekommen Sie einen unglaublich liebevollen, sensiblen, verlässlichen und sanftmütigen Lebenspartner, der Sie niemals allein sein lässt.
Bitte rufen Sie uns unter 05524 80842 an. Sascha und wir freuen uns sehr darauf. Dankeschön!

Eingestellt am 20. Januar 2019

 


Name: Smilla

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *2017

Bemerkungen: 
Fräulein Smilla ist heute die Dame unseres Herzens, die wir Ihnen gern vorstellen möchten. Kaum hört Smilla die Türklinke, gibt sie sich noch nicht die Ehre und freut sich dennoch über jede Form der Gesellschaft.
Wir wissen nicht genau, was dieses einjährige Kätzchen bisher erlebt hat und sie will uns auch nicht so recht sagen was da war. Vornehme Zurückhaltung ist momentan noch angesagt. Sie ist ja auch noch ganz neu bei uns.
Trotzdem liebt sie, dass wir im Raum mit ihr liebe Worte austauschen und dann sehen wir schon, dass sie sich auf ihrem Fensterplatz entspannt und Ruhe tankt.
Hier wäre jemand gefragt, die oder der sich etwas Zeit nimmt, dieser unglaublich schönen jungen Dame zu zeigen, dass sich Vertrauen in die Menschen auf jeden Fall lohnt. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Smilla sehr schnell auftaut, wenn sie spürt, dass sie nicht nur eine unter vielen ist, sondern von jemandem angenommen wird und die Nummer eins oder auch zwei im Hause sein kann.
Wir freuen uns sehr auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Eingestellt am 20. Januar 2019

 


Name: Irmchen

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Mai 2016

Bemerkungen: 
Große weit geöffnete Augen, eine wahnsinnig braune Nase, weißes Fleckchen rund um die immer noch wahnsinnig braune Nase und Öhrchen, die einer kleinen Fledermaus gleichen: das ist unser bildhübsches Irmchen. Wie sie zu diesem Namen kommt, ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Da müssen wir nochmal bei Frau Brille oder Frau Fischer nachfragen.
So, kurz nachgefragt und von den beiden erfahren dass Irmchen zwar erst zwei Jahre jung ist, aber dennoch manchmal wirkt, als wäre sie ein Wesen, das so mütterlich anmutet oder auch bisweilen die Aura eines liebevollen älteren Ömchen wie Oma Jansen in den Mädels vom Immenhof hat. Sie ist so herzlich im Umgang mit all den ganz jungen Kätzchen und schaut nach, ob alles seine Ordnung hat. Toben die Kleinen zu doll und das Zimmer droht in Schutt und Asche zu zerfallen, nimmt sie sich der Sache an und sorgt ganz liebevoll für die Wiederherstellung, bevor Frau Brille es bemerkt.
So mütterlich Irmchen bei den Kätzchen ist, so schüchtern ist sie manchmal, wenn sie mit uns herumpuschelt. Aber wir haben schon bemerkt, dass Klein-Irmchen mit ihren zwei Jahren auf gutem Weg ist und in Kürze das Zepter in die Hand nehmen und auch bei uns für Recht und Ordnung sorgen wird. Aber ganz liebevoll, eben auf Oma Jansen Art.
Dürfen wir Sie, als geborene Katzenflüsterer mit dieser einmaligen jungen Dame bekannt machen? Sicher wird sie sich innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen heimisch fühlen, all ihre Qualitäten zum Vorschein bringen und ihr Leben in ein Paradies verwandeln.
Unter der Telefonnummer 05524 80842 erreichen Sie Irmchen und uns.

Eingestellt am 17. Dezember 2018

 


Name: Ella

Geschlecht: weiblich/kastriert/gechipt/geimpft

Alter: *August 2018

Bemerkungen: 
Ella ist die kleine Schwester von Nils und auch sie geht völlig in die gleiche Richtung: edles lackschwarzes Fell, eine Prise British-Kurzhaar, (normalerweise) riesige grün-gelbe Äuglein und ein aufgewecktes Wesen, dass sich und die anderen Kätzchen gern umhopst, bespielt und beschnuffelt.
Ella ist nun drei Monate auf der Welt und es wird Zeit, dass die kleine Motte in ein richtiges Zuhause eingebettet wird. Sie braucht als kleines Wesen viel Zuwendung und Elternliebe. Diese Elternliebe sollte von liebevollen Menschen kommen, die dem kleinen Engel zeigen, dass nichts im Leben Angst machen muss und man dem ersten Bauchgefühl immer trauen darf. Denn Ella ist sehr neugierig und geht gern auf Entdeckungstour. Da sie noch so jung ist, traut sie sich nicht immer gleich nach vorn, aber meist siegt die Neugier doch.
Lernen Sie Ella bitte bei uns kennen, kommen sie herein, beschnuppern sie sich und greifen Sie einfach zu. Dann haben Sie in Kürze ein Herz erobert, dass sehnsüchtig darauf wartet, "gefunden" zu werden und so richtig aufgehen möchte in Liebe und Dankbarkeit.
Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Anruf bei uns. Unter der Telefonnummer 05524 80842 können Sie uns erreichen. Danke für Ihr Interesse an unseren Schätzen.

Eingestellt am 18. November 2018

 


Name: Merle

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *August 2016

Bemerkungen: 
Eine weiße Katze mit ein paar Tüpfelchen auf dem Kopf und einem Tabby-Schwanz! Merle ist ein echter Hingucker. Sobald man sie bemerkt, bleibt der Blick an ihr hängen, um diese erstaunliche Fellzeichnung näher zu betrachten.
Merle ist auf der "Straße" gefunden worden. Dort wo die "Straße" Platz bietet für eine Katzenmama mit ihren Welpen. Sie hatte keinen Schutz oder ein Zuhause, in dem sie für ihre kleinen Babies sorgen konnte. Das hat sie aber trotzdem meisterhaft hinbekommen und konnte sich über geraume Zeit von Abfällen und Resten ernähren. Als sie mit ihren Kleinen etwas weiter zog, fand sie einen Futterplatz, der regelmäßig mit Nahrung für Wildlinge versorgt wird. Hier wurde sie entdeckt und wir konnten sie in unsere Obhut nehmen.
Sehr schnell hat sich herausgestellt, dass Merle eigentlich kein Wildling ist, sondern auf der Suche nach einem behüteten Zuhause. Und das möchten wir gern für Merle finden. Durch den relativ langen Aufenthalt ohne Zuhause, sie ist ja erst zweijährig, hat sie sich im Umgang mit Zweibeinern fit gehalten, indem sie auf Menschen zugeht, aber den letzten Schritt zum Streicheln doch noch nicht ganz schafft. Aber dieser Schritt steht kurz bevor. Sie zeigt deutlich ihre Neugier und Sehnsucht.
Wir wünschen uns liebevolle und geduldige Menschen, die Merle einfach mitnehmen und ihr ein klein wenig Zeit geben ankommen zu können. Und dann, da sind wir uns sicher, wird Merle ein echter Schatz sein, der sich wahnsinnig freut, endlich Zuhause zu sein.

Eingestellt am 11. November 2018

 


Name: Nora

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *April 2017

Bemerkungen: 
Nora ist genauso eine bildhübsche junge Dame wie ihre Schwestern Nala und Nele. Da die drei kleinen Murkeln zuvor in ihrem früheren Zuhause leider nicht genügend Aufmerksamkeit bekommen haben, ist ihnen noch nicht recht geläufig, wie das im Normalfall mit uns Menschen so läuft.
Im jetzigen Stadium ist es mit Nora so, dass sie sich durchaus freut, sobald die Tür aufgeht und Besuch hereinkommt. Das bedeutet ja immer Abwechslung und neue Erfahrungen, die Nora auch gern machen möchte.
Sie ist mit großem Interesse und Fleiß dabei, wenn sie neue Spiele lernt. Die Spielangel und der Laserpointer sind ihre Favoriten.
Was wir jetzt noch tun müssen (oder gern Sie im neuen Zuhause) ist, ihr mal den „Knigge“ für gutes Benehmen unter das Kopfkissen zu legen, damit es über Nacht einwirken kann.
Manchmal ist Nora noch ein wenig piesepamplig und vergisst im Eifer des Gefechts, dass sie ein sehr junges Kätzchen ist und sich möglichst auch so benehmen sollte.
Es wird jeden Tag besser mit ihr, aber wir würden die weitere „Benimmschule“ nun gern in andere erfahrene Hände abgeben.
Bitte rufen Sie uns unter 05524 80842 an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Eingestellt am 28. Mai 2018

 


Name: Kitty

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juli 2016

Bemerkungen: 
Der rote Strich vom linken Auge schräg hoch zum rechten Ohr lässt Kitty schon etwas verwegen aussehen und der prächtige weiße Latz fällt sofort ins Auge. Als dreifarbige Glückskatze weiß Kitty noch nicht ganz genau, welche Verantwortung auf ihr im neuen Zuhause liegt: Glückskatzen oder auch Tricolor sollen der Überlieferung zu Folge das Haus vor Feuer, Fieber oder sonstigem Unglück beschützen. Na dann: greifen Sie zu und Sie können die Feuerversicherung für Ihr Haus einsparen!
Bevor Kitty ihre schützende Aura über Ihr Haus legen kann, muss sie sich zunächst noch ein bisschen sortieren. Da Kitty noch nichts von ihren eigenen Superkräften ahnt, ist sie noch etwas zurückhaltend im Umgang mit Zweibeinern. Das wird sich aber schnell legen, sobald Kitty ihre neue Familie kennen und lieben gelernt hat, denn Kitty ist von ihrem Grundwesen her eine sehr liebevolle und freundliche Katze.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842 und machen Sie gern mit unserer süßen Kitty bekannt.

Eingestellt am 28. Mai 2018

 


Name: Nele

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *April 2017

Bemerkungen: 
Nele gehört ebenfalls zu einem Geschwisterwurf, der aus häuslichen, aber wenig menschenbezogenen Verhältnissen zu uns kam. Auch Nele ist eine bildhübsche Kandidatin, die mit ein wenig Geduld in eine prima Lebenspartnerin verwandelt werden könnte!
Wie bei ihrer Schwester Nala bedarf es einfach nur einer konsequenten und liebevollen „Verfolgung“ des Kätzchens, bis sie endlich bemerkt, dass wirklich sie gemeint ist und sich auf einem Platz im Katzenregal niederlässt. Dann schlägt das Herzchen vor Aufregung und die Äuglein werden ganz groß! Und dann dürfen auch gern die Öhrchen gekrault werden.
Nele ist vor Kurzem kastriert worden und könnte jetzt gern ihre Menschen finden, die diesem wirklich noch jungen Kätzchen zeigen können, dass nach einem ersten Lebensjahr die Liebe zu Menschen Funken sprühen und das Herzchen ganz weit werden lässt.
Wir freuen uns unter 06524 80842 auf Ihren Anruf und machen Sie gern mit der jungen Motte bekannt.

Eingestellt am 13. Mai 2018

 


Name: Fenja

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *März 2016

Bemerkungen: 
Bildhübsch ist die Fenja, das sieht man sofort. Was man nicht sofort sieht ist, dass hier die Hüterin und Koordinatorin der kleinen und zurückhaltenderen Kätzchen zu sehen ist.
Fenja passt auf, dass genau diese Kätzchen hier bei den Mahlzeiten nicht weggestupst oder abgedrängt werden. Dann stellt sie sich schützend davor und fordert mit einem kleinen Miau auf, hier doch ein bisschen Platz für die schüchternen Bewohner zu machen. Fenja bringt die Kätzchen, die nicht nur bei uns Menschen ängstlich sind, sondern auch die, die sogar unter den Katzen sehr zurückhaltend sind dazu, sich mit dem Laserpointer oder der Spielangel auf ein kleines Match einzulassen. Das ist so herzig und süß anzusehen.
Fenja selbst gehört zu der ersten beschriebenen Sorte. Schützend und helfend den Schwächeren gegenüber, eher etwas zurückhaltender uns Menschen gegenüber. Wir haben aber schon herausgefunden, dass Fenja mit leisen Worten und ruhigen Bewegungen schnell Vertrauen gewinnt und aus sich herauskommt. Das bedeutet, dass Fenja in einem eigenen Zuhause ganz schnell auftauen und sich als prima Familienmitglied integrieren wird!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf, um Sie mit dieser Schönheit bekannt zu machen. Telefon: 05524 80842.

Eingestellt am 29. April 2018