Patenbrief

 

Vermittlung Katzen

 

Name: Bonja

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Januar 2017

Bemerkungen: 

Ein wunderschöner Tag war es für Bonja, als eine ganz liebe Besucherin sie erwählte. Sie kam gleich am nächsten Tag in Begleitung ihrer Tochter wieder zu Bonja und da überbrachte sie ihr die Nachricht der Nachrichten: "Du bist unser Wonneproppen und wir adoptieren genau dich!"
Wir freuen uns sehr für Bonja und ihre neue Familie und wünschen ein glückliches, langes Leben miteinander! Alles Gute für euch!

Vermittelt

 


Name: Julchen

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Sommer 2018

Bemerkungen: 

Blitzeschnell ist die zarte Mieze zuerst in die Arme und dann direkt in das Herz ihres neuen Dosenöffners geflitzt! Es war im Prinzip auf beiden Seiten Liebe auf den ersten Blick und schon hatte Julchen alles klar gemacht: fix die Sachen packen, Tschüss sagen und ab die Post mit ins neue Forever-Home!
Wir wünschen Julchen und ihrem lieben Frauchen ein glückliches Leben miteinander!

Vermittelt

 


Name: Mohrchen

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *ca. 2017

Bemerkungen: 

Am liebsten möchte man Mohrchen sofort einen kleinen Kuss auf seine süße Nase drücken, was Mohrchen sehr begrüßen würde. Er ist unglaublich freundlich und schmiegt sich alsbald zum Kuscheln an.
Mohrchen wartet noch darauf, "entdeckt" zu werden und hat sich fest vorgenommen, alles richtig zu machen, wenn seine Menschen hier auftauchen.
Mohrchens Markenzeichen ist sein lackschwarzes Fell und die lustigen rostroten Barthaare. Er verträgt sich ausgezeichnet mit allen Vier- und Zweibeinern hier und wird sich später sicher darüber freuen, auch in einem Garten herumzutoben. Momentan tobt Mohrchen hier drinnen: dann rumpelt und pumpelt es, Spielzeug fliegt durch die Luft und verschwindet manchmal unauffindbar (eine groß angelegte Suche blieb bisher ohne Erfolg. Merkwürdig.), aber Mohrchen behauptet steif und fest, unschuldig zu sein. Irgendwann wird es wieder auftauchen, da sind wir ganz sicher.
Möchten Sie Mohrchen ein Zuhause geben? Wir freuen uns riesig auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Vermittelt

 


Name: Knuddel

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *3. Januar 2017

Bemerkungen: 

Knuddel schaut auf unserem Foto etwas in sich gekehrt, als würde er auf etwas warten und sieht dabei ein wenig traurig aus. Als hätte er vielleicht etwas falsch gemacht und überlegt, was es genau gewesen sein könnte. Eigentlich ist Knuddel ein ganz süßer Kater, der gern - wer glaubt das nicht bei dem Namen - geknuddelt wird. Er sucht Liebe und Geborgenheit und ist meist recht fröhlich unterwegs.
Aber genau dieser Blick, diese Momentaufnahme zeigt bei genauerer Betrachtung, dass Knuddel im Grunde seines Herzens voll Hoffnung auf ein wundervolles Zuhause ist, aber auch voll Angst, dass ihn niemand sieht und ins Herz schließen möchte. So geht es einigen Katzen, die aus einem früheren Leben bei uns angekommen sind. Das ist auf jeden Fall schonmal ein guter Schritt in ein gutes neues Leben, verlangt dann doch meist aber noch eine Portion Glück, dass sich liebevolle Menschen melden und uns besuchen. Wenn dann die Tierfreunde durchs Haus gehen und allen Kätzchen guten Tag sagen und schauen wie die Chemie sein könnte, sind Kätzchen wie Knuddel sehr besorgt, dass es nicht "klappen" könnte und daher rührt dieser liebevolle und doch ängstliche Blick. Uns tut das immer sehr leid, wenn die zurückgebliebenen Kätzchen dem Kätzchen, das das Riesenglück gehabt hat ein Zuhause gefunden zu haben, hinterhersehen.
Knuddel ist ein echter Knuddel und wird bestimmt sehr bald auch seine liebevollen Menschen finden, die ihn für immer in ihr Herz schließen werden.
Wir freuen uns sehr auf Ihren Anruf, um Knuddel kennen zu lernen. Er ist ein echter Schatz und wartet auf seinem Katzenbäumchen auf Sie.

Eingestellt am 24. März 2019

 


Name: Marissa

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *9. Dezember 2017

Bemerkungen: 

Hier kommt die bestaussehendste Junggesellin aus Bad Lauterberg: Marissa sieht nicht nur umwerfend aus, sie ist es auch! Ein kleiner Schritt auf sie zu, der große Schnurrmotor wird angeworfen und die junge Frau sprüht nur so vor wonniger Energie. Sie möchte auf den Arm genommen werden und ihr Köpfchen ganz fest an den Hals drücken zwischen Kinn und Schulter. Und wenn sie da so ihr Köpfchen hindrückt, weiß man sofort, dass hier ein kleines Geschöpf auf der Suche nach unendlicher Liebe ist.
Marissa gehört zu der Gattung "Liebe, Freude, Schmuselei" und macht es allen Menschen leicht, mit ihr in Kontakt zu kommen. Wenn Sie ein Kätzchen für Ihre Kinder suchen: hier haben Sie es! Marissa ist derartig unkompliziert, aufgeweckt und Allem und Jedem freundschaftlich zugetan, dass sie in jedem Fall ein sechser im Lotto ist.
Besuchen Sie uns und lernen Sie Marissa kennen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Eingestellt am 16. März 2019

 


Name: Eisberg

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *10. April 2016

Bemerkungen: 

Der hübsche Kater kam schon mit diesem Namen zu uns, wir sind also gänzlich unschuldig daran.
Er ist ist furchtbar höflich, mit guten Manieren und äußerst zuvorkommend! Ein richtiger Gentleman. Man könnte ihn auch ohne Zweifel „einen Traum von einem Kater“ nennen.
Zuerst guckt er mit vornehmer Zurückhaltung, wer sich ihm nähert und entscheidet dann schnell, dass eigentlich jeder Tag der ideale Schmusetag ist. Körperkontakt ist dann wichtig: zuerst den Rücken, dann die Seite. Dann wird nochmal gewechselt und wieder von vorne.
Wir stellen Ihnen unseren Eisberg, der seinem Namen überhaupt keine Ehre macht, gern persönlich vor. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Eingestellt am 15. März 2019

 


Name: Ronja

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juni 2018

Bemerkungen: 

Ronja Räubertochter. Wie im Film von Astrid Lindgren ist die kleine Ronja eine echte Freundin für die Kätzchen hier im Haus. Sie geht durch dick und dünn und verteidigt die kleineren Kätzchen, wenn beim Essen ein größerer Jungspund kommt und den Napf für sich allein beanspruchen möchte.
Leider hat sich Ronjas Leben bisher nicht so abenteuerlich wie im Film von Ronja Räubertochter abgespielt. Denn dort war Ronja immerhin die Tochter von Räuberhauptmann Mattis und seiner Frau Lovis. So gut hatten es Ronja und ihre Mama Merle (auf dem Foto mit Ronja) nicht getroffen. Sie waren weder die Tochter noch die Frau von irgendjemandem, der sie hätte behüten und beschützen können.
Sie hatten kein Zuhause und haben sich gesagt, dass Mädchen auch für sich allein sorgen können. So haben sie sich eine Laube in einem Garten ausgesucht, die unten drunter etwas Platz bot und sind dort eingezogen. Das war ein Leben wie die Wühlmäuse, aber als sie entdeckt wurden, haben liebe Menschen Futter gebracht. Das war für die beiden schon mal wie ein Sechser im Lotto!
Wer sich so abenteuerlich durch das Leben schlägt und dann das Glück hat, zum Tierschutzverein gebracht zu werden, hat doch etwas Besseres im Leben verdient. Eine Couch, auf der man seinen nachmittäglichen Mininap einnimmt, oder ein Bett, in dem ein Mensch liegt und darauf wartet, dass man sich wärmend an die Seite schmiegt.....
Ronja ist blitzgescheit und bildhübsch. Ganz weiß von fast vorn bis hinten. Nur am Schwanz und am Köpfchen sind bunte lebensfrohe Klekse verstreut. Ihre Mama steht hier auf dem Foto beschützend - wie immer - neben der kleinen Räubertochter und würde sehr gern mit ihr in ein neues Zuhause umziehen.
Bitte lernen Sie die beiden bildhübschen Damen kennen und geben Sie ihnen Zeit, sich an ein ganz anderes Leben zu gewöhnen, als unter einer Laube.
So, wie wir die beiden Damen kennen gelernt haben, sind wir uns ziemlich sicher, dass sie eigentlich nur darauf gewartet haben, unter der Laube entdeckt zu werden, um dann ein herrliches Leben mit Ihnen zu beginnen.
Ronja und auch ihre Mama Merle und wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842..

Eingestellt am 3. März 2019

 


Name: Sascha

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juli 2017

Bemerkungen: 

Da gibt es diesen schönen jungen Kater bei uns, den der so elegant bei stattlicher Größe durch den Raum schreitet und den Boden dabei fast nicht zu berühren scheint.
Sascha wartet hier auf einen Menschen, der "Kätzisch" sprechen kann, die Sanftheit von Sascha aufnehmen und ihn behutsam um den Finger wickelt, denn das scheint für Menschen, die "Kätzisch" sprechen nicht sehr schwer zu sein.
Im Zusammenleben mit Sascha haben wir bemerkt, dass dieser sehr sanftmütige Riese in seinem neuen Zuhause gern der Prinz sein möchte und er sehnt sich sooo sehr danach angenommen zu werden wie er ist und mit seiner Familie eins zu werden. Hier ist ein junger Kater, der darauf wartet geliebt zu werden, seine Chance auf ein glückliches Leben zu bekommen, seine wahre Natur zu zeigen, lieben zu dürfen, geliebt zu werden.... und die will er auf keinen Fall irgendwie verschenken, denn dieser junge Kater braucht dringend Ihre Liebe und Fürsorge. Dafür bekommen Sie einen unglaublich liebevollen, sensiblen, verlässlichen und sanftmütigen Lebenspartner, der Sie niemals allein sein lässt.
Bitte rufen Sie uns unter 05524 80842 an. Sascha und wir freuen uns sehr darauf. Dankeschön!

Eingestellt am 20. Januar 2019

 


Name: Smilla

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *2017

Bemerkungen: 

Fräulein Smilla ist heute die Dame unseres Herzens, die wir Ihnen gern vorstellen möchten. Kaum hört Smilla die Türklinke, gibt sie sich noch nicht die Ehre und freut sich dennoch über jede Form der Gesellschaft.
Wir wissen nicht genau, was dieses einjährige Kätzchen bisher erlebt hat und sie will uns auch nicht so recht sagen was da war. Vornehme Zurückhaltung ist momentan noch angesagt. Sie ist ja auch noch ganz neu bei uns.
Trotzdem liebt sie, dass wir im Raum mit ihr liebe Worte austauschen und dann sehen wir schon, dass sie sich auf ihrem Fensterplatz entspannt und Ruhe tankt.
Hier wäre jemand gefragt, die oder der sich etwas Zeit nimmt, dieser unglaublich schönen jungen Dame zu zeigen, dass sich Vertrauen in die Menschen auf jeden Fall lohnt. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Smilla sehr schnell auftaut, wenn sie spürt, dass sie nicht nur eine unter vielen ist, sondern von jemandem angenommen wird und die Nummer eins oder auch zwei im Hause sein kann.
Wir freuen uns sehr auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Eingestellt am 20. Januar 2019

 


Name: Irmchen

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Mai 2016

Bemerkungen: 

Große weit geöffnete Augen, eine wahnsinnig braune Nase, weißes Fleckchen rund um die immer noch wahnsinnig braune Nase und Öhrchen, die einer kleinen Fledermaus gleichen: das ist unser bildhübsches Irmchen. Wie sie zu diesem Namen kommt, ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Da müssen wir nochmal bei Frau Brille oder Frau Fischer nachfragen.
So, kurz nachgefragt und von den beiden erfahren dass Irmchen zwar erst zwei Jahre jung ist, aber dennoch manchmal wirkt, als wäre sie ein Wesen, das so mütterlich anmutet oder auch bisweilen die Aura eines liebevollen älteren Ömchen wie Oma Jansen in den Mädels vom Immenhof hat. Sie ist so herzlich im Umgang mit all den ganz jungen Kätzchen und schaut nach, ob alles seine Ordnung hat. Toben die Kleinen zu doll und das Zimmer droht in Schutt und Asche zu zerfallen, nimmt sie sich der Sache an und sorgt ganz liebevoll für die Wiederherstellung, bevor Frau Brille es bemerkt.
So mütterlich Irmchen bei den Kätzchen ist, so schüchtern ist sie manchmal, wenn sie mit uns herumpuschelt. Aber wir haben schon bemerkt, dass Klein-Irmchen mit ihren zwei Jahren auf gutem Weg ist und in Kürze das Zepter in die Hand nehmen und auch bei uns für Recht und Ordnung sorgen wird. Aber ganz liebevoll, eben auf Oma Jansen Art.
Dürfen wir Sie, als geborene Katzenflüsterer mit dieser einmaligen jungen Dame bekannt machen? Sicher wird sie sich innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen heimisch fühlen, all ihre Qualitäten zum Vorschein bringen und ihr Leben in ein Paradies verwandeln.
Unter der Telefonnummer 05524 80842 erreichen Sie Irmchen und uns.

Eingestellt am 17. Dezember 2018

 


Name: Ella

Geschlecht: weiblich/kastriert/gechipt/geimpft

Alter: *August 2018

Bemerkungen: 
Ella ist die kleine Schwester von Nils und auch sie geht völlig in die gleiche Richtung: edles lackschwarzes Fell, eine Prise British-Kurzhaar, (normalerweise) riesige grün-gelbe Äuglein und ein aufgewecktes Wesen, dass sich und die anderen Kätzchen gern umhopst, bespielt und beschnuffelt.
Ella ist nun drei Monate auf der Welt und es wird Zeit, dass die kleine Motte in ein richtiges Zuhause eingebettet wird. Sie braucht als kleines Wesen viel Zuwendung und Elternliebe. Diese Elternliebe sollte von liebevollen Menschen kommen, die dem kleinen Engel zeigen, dass nichts im Leben Angst machen muss und man dem ersten Bauchgefühl immer trauen darf. Denn Ella ist sehr neugierig und geht gern auf Entdeckungstour. Da sie noch so jung ist, traut sie sich nicht immer gleich nach vorn, aber meist siegt die Neugier doch.
Lernen Sie Ella bitte bei uns kennen, kommen sie herein, beschnuppern sie sich und greifen Sie einfach zu. Dann haben Sie in Kürze ein Herz erobert, dass sehnsüchtig darauf wartet, "gefunden" zu werden und so richtig aufgehen möchte in Liebe und Dankbarkeit.
Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Anruf bei uns. Unter der Telefonnummer 05524 80842 können Sie uns erreichen. Danke für Ihr Interesse an unseren Schätzen.

Eingestellt am 18. November 2018

 


Name: Merle

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *August 2016

Bemerkungen: 
Eine weiße Katze mit ein paar Tüpfelchen auf dem Kopf und einem Tabby-Schwanz! Merle ist ein echter Hingucker. Sobald man sie bemerkt, bleibt der Blick an ihr hängen, um diese erstaunliche Fellzeichnung näher zu betrachten.
Merle ist auf der "Straße" gefunden worden. Dort wo die "Straße" Platz bietet für eine Katzenmama mit ihren Welpen. Sie hatte keinen Schutz oder ein Zuhause, in dem sie für ihre kleinen Babies sorgen konnte. Das hat sie aber trotzdem meisterhaft hinbekommen und konnte sich über geraume Zeit von Abfällen und Resten ernähren. Als sie mit ihren Kleinen etwas weiter zog, fand sie einen Futterplatz, der regelmäßig mit Nahrung für Wildlinge versorgt wird. Hier wurde sie entdeckt und wir konnten sie in unsere Obhut nehmen.
Sehr schnell hat sich herausgestellt, dass Merle eigentlich kein Wildling ist, sondern auf der Suche nach einem behüteten Zuhause. Und das möchten wir gern für Merle finden. Durch den relativ langen Aufenthalt ohne Zuhause, sie ist ja erst zweijährig, hat sie sich im Umgang mit Zweibeinern fit gehalten, indem sie auf Menschen zugeht, aber den letzten Schritt zum Streicheln doch noch nicht ganz schafft. Aber dieser Schritt steht kurz bevor. Sie zeigt deutlich ihre Neugier und Sehnsucht.
Wir wünschen uns liebevolle und geduldige Menschen, die Merle einfach mitnehmen und ihr ein klein wenig Zeit geben ankommen zu können. Und dann, da sind wir uns sicher, wird Merle ein echter Schatz sein, der sich wahnsinnig freut, endlich Zuhause zu sein.

Eingestellt am 11. November 2018

 


Name: Lisa

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juli 2018

Bemerkungen: 
Die Fellzeichnung von Lisa ist einfach unglaublich! Die knuffige Zeichnung des Gesichts mit dem schwarzen Karo auf der Nase lässt Lisa genauso wirken, wie sie ist: ein süßes kleines Fräulein auf der Suche nach einem „Forever-Home“.
Lischen ist sehr zutraulich und liebevoll. Sie knuddelt, hopst und spielt hier mit den anderen Katzenkindern und ist dabei sehr liebevoll im Umgang mit Zwei- und Vierbeinern.
Sehr gern stellen wir Ihnen den süßen Spatz persönlich vor und freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842.

Eingestellt am 11. November 2018

 


Name: Toni

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *November 2014

Bemerkungen: 
Ein gemütlicher Abend am bullernden Ofen... das wäre so richtig nach Tonis Geschmack! Ein kleiner Snack dazu und einen Herzensmenschen direkt an der Seite, der streichelt und krault bis er schnurrt wie ein Rasenmäher. Genau so stellt sich Toni seine Zukunft bei Ihnen Zuhause vor!
Toni mag es gern ruhig, gemütlich und kuschelig. Jubel, Trubel und wilde Tobeorgien sind nicht so sehr sein Ding. Seine Sinne setzt er lieber für die feine Spürnase ein, die ihn manchmal im Raume stehen lässt, als wolle er niesen. Er sieht dann ganz vergeistigt aus, als würde er nach innen schauen. Aber er hat dann nur wieder einen neuen Duft oder Geruch aufgespürt, den er sozusagen „verkosten“ muss.
Toni ist ein lieber und herzlicher Kater-Partner, den wir sehr gern in ein liebevolles Zuhause vermitteln möchten. Dürfen wir Ihnen Toni bei einem Besuch persönlich vorstellen?

Eingestellt am 29. Oktober 2018

 


Name: Lilly

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juli 2018

Bemerkungen: 
Um es gleich vorwegzunehmen: Lilly ist megasüß! Ein richtiger kleiner Schatz mit enorm viel Charme. Die kleine Motte war von Anfang an liebevoll und aufgeschlossen und ist für jeden Spaß zu haben!
Unsere Babybande ist nun bereit, um in ein eigenes Zuhause einzuziehen und wir werden die kleinen Murkeln hier Tag für Tag vorstellen und hoffen sehr, dass Sie gerade auf der Suche nach einem süßen kleinen Purzelzwerg sind, der Ihnen das zukünftige Leben versüßen wird.
Wir freuen uns unter 05524 80842 auf Ihren Anruf.

Eingestellt am 11. November 2018

 


Name: Pixy

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *2009

Bemerkungen: 
Herzeblättchen Pixy ist eine von der ganz lustigen Truppe. Erst guckt sie die Zweibeiner an, als wären sie von einem fremden Stern, überlegt, prüft, schaut nochmal und nach einschlägig positiver Beurteilung geht sie ohne Vorwarnung vom Schongang gleich in den Schleudergang über.
Dann rüstet sie sich zum Nahkampf und kommt in schnellen Schritten mit festem Schmuseblick auf das ausgesuchte Menschlein zu und ist nahezu nicht mehr zu bremsen.
Mit einem Hopser ist sie da und gibt Köpfchen was das Zeug hält. Da wird geschlängelt, gestupst und gezärtelt. Von allen Arten an Liebesbeweisen ist etwas dabei! Man muss nur die eine erste Inspektion bestanden haben und der Liebestaumel nimmt kein Ende mehr!
Dürfen wir Ihnen unsere ganz spezielle Glückskatze vorstellen? Wir sind unter 05524 80842 erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Eingestellt am 30. September 2018

 


Name: Pinky

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *August 2017

Bemerkungen: 
"Hier liege ich bequem und entspanne mich nach allen Regeln der Kunst. Es ist so schön, wenn ein Kätzchen einen sicheren Platz hat und nicht auf all die Gefahren achten muss, die sich täglich zeigen, wenn man draußen lebt."
Pinky hat hier ihr vorrübergehendes Zuhause gefunden und sie nimmt es richtig gern an! Sie würde gern gestreichelt werden, geherzt und auf den Arm genommen, sich fest an einen Menschen kuscheln. Da fehlt nur noch der richtige Mensch dazu, denn Pinky ist so gut wie bereit dafür!
Ein bisschen achtet sie darauf nicht überstürmt zu werden, aber eigentlich - ganz doll in ihr drin - wartet sie drauf, nicht in der Mannschaft der hier lebenden Kätzchen übersehen zu werden und doch ganz bald IHREN Menschen hier zu begegnen und ihre kleine Scheu schnell zu überwinden. Pinky ist nicht schreckhaft oder verängstigt, sondern ein ganz
liebes und fürsorgliches Kätzchen. Sie rennt nur nicht gleich auf alle zu, die in den Raum kommen. Aber das hat nichts zu bedeuten, denn mit ein bisschen Zeit, die Sie sich nehmen wird Pinky schnell aufmerksam und wach, denn sie möchte so gern ein Zuhause bei liebevollen Menschen finden. :-)
Sie erreichen uns wie immer unter 05524 80842. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Eingestellt am 25. Juni 2018

 


Name: Nora

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *April 2017

Bemerkungen: 
Nora ist genauso eine bildhübsche junge Dame wie ihre Schwestern Nala und Nele. Da die drei kleinen Murkeln zuvor in ihrem früheren Zuhause leider nicht genügend Aufmerksamkeit bekommen haben, ist ihnen noch nicht recht geläufig, wie das im Normalfall mit uns Menschen so läuft.
Im jetzigen Stadium ist es mit Nora so, dass sie sich durchaus freut, sobald die Tür aufgeht und Besuch hereinkommt. Das bedeutet ja immer Abwechslung und neue Erfahrungen, die Nora auch gern machen möchte.
Sie ist mit großem Interesse und Fleiß dabei, wenn sie neue Spiele lernt. Die Spielangel und der Laserpointer sind ihre Favoriten.
Was wir jetzt noch tun müssen (oder gern Sie im neuen Zuhause) ist, ihr mal den „Knigge“ für gutes Benehmen unter das Kopfkissen zu legen, damit es über Nacht einwirken kann.
Manchmal ist Nora noch ein wenig piesepamplig und vergisst im Eifer des Gefechts, dass sie ein sehr junges Kätzchen ist und sich möglichst auch so benehmen sollte.
Es wird jeden Tag besser mit ihr, aber wir würden die weitere „Benimmschule“ nun gern in andere erfahrene Hände abgeben.
Bitte rufen Sie uns unter 05524 80842 an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Eingestellt am 28. Mai 2018

 


Name: Kitty

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *Juli 2016

Bemerkungen: 
Der rote Strich vom linken Auge schräg hoch zum rechten Ohr lässt Kitty schon etwas verwegen aussehen und der prächtige weiße Latz fällt sofort ins Auge. Als dreifarbige Glückskatze weiß Kitty noch nicht ganz genau, welche Verantwortung auf ihr im neuen Zuhause liegt: Glückskatzen oder auch Tricolor sollen der Überlieferung zu Folge das Haus vor Feuer, Fieber oder sonstigem Unglück beschützen. Na dann: greifen Sie zu und Sie können die Feuerversicherung für Ihr Haus einsparen!
Bevor Kitty ihre schützende Aura über Ihr Haus legen kann, muss sie sich zunächst noch ein bisschen sortieren. Da Kitty noch nichts von ihren eigenen Superkräften ahnt, ist sie noch etwas zurückhaltend im Umgang mit Zweibeinern. Das wird sich aber schnell legen, sobald Kitty ihre neue Familie kennen und lieben gelernt hat, denn Kitty ist von ihrem Grundwesen her eine sehr liebevolle und freundliche Katze.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842 und machen Sie gern mit unserer süßen Kitty bekannt.

Eingestellt am 28. Mai 2018

 


Name: Nele

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *April 2017

Bemerkungen: 
Nele gehört ebenfalls zu einem Geschwisterwurf, der aus häuslichen, aber wenig menschenbezogenen Verhältnissen zu uns kam. Auch Nele ist eine bildhübsche Kandidatin, die mit ein wenig Geduld in eine prima Lebenspartnerin verwandelt werden könnte!
Wie bei ihrer Schwester Nala bedarf es einfach nur einer konsequenten und liebevollen „Verfolgung“ des Kätzchens, bis sie endlich bemerkt, dass wirklich sie gemeint ist und sich auf einem Platz im Katzenregal niederlässt. Dann schlägt das Herzchen vor Aufregung und die Äuglein werden ganz groß! Und dann dürfen auch gern die Öhrchen gekrault werden.
Nele ist vor Kurzem kastriert worden und könnte jetzt gern ihre Menschen finden, die diesem wirklich noch jungen Kätzchen zeigen können, dass nach einem ersten Lebensjahr die Liebe zu Menschen Funken sprühen und das Herzchen ganz weit werden lässt.
Wir freuen uns unter 06524 80842 auf Ihren Anruf und machen Sie gern mit der jungen Motte bekannt.

Eingestellt am 13. Mai 2018

 


Name: Fenja

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *März 2016

Bemerkungen: 
Bildhübsch ist die Fenja, das sieht man sofort. Was man nicht sofort sieht ist, dass hier die Hüterin und Koordinatorin der kleinen und zurückhaltenderen Kätzchen zu sehen ist.
Fenja passt auf, dass genau diese Kätzchen hier bei den Mahlzeiten nicht weggestupst oder abgedrängt werden. Dann stellt sie sich schützend davor und fordert mit einem kleinen Miau auf, hier doch ein bisschen Platz für die schüchternen Bewohner zu machen. Fenja bringt die Kätzchen, die nicht nur bei uns Menschen ängstlich sind, sondern auch die, die sogar unter den Katzen sehr zurückhaltend sind dazu, sich mit dem Laserpointer oder der Spielangel auf ein kleines Match einzulassen. Das ist so herzig und süß anzusehen.
Fenja selbst gehört zu der ersten beschriebenen Sorte. Schützend und helfend den Schwächeren gegenüber, eher etwas zurückhaltender uns Menschen gegenüber. Wir haben aber schon herausgefunden, dass Fenja mit leisen Worten und ruhigen Bewegungen schnell Vertrauen gewinnt und aus sich herauskommt. Das bedeutet, dass Fenja in einem eigenen Zuhause ganz schnell auftauen und sich als prima Familienmitglied integrieren wird!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf, um Sie mit dieser Schönheit bekannt zu machen. Telefon: 05524 80842.

Eingestellt am 29. April 2018

 


Name: Grisu

Geschlecht: männlich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *2015

Bemerkungen: 
Grisu hat sich sein Lieblingsplätzchen im "Baumhaus" gesucht und liebt es, sein Kinn am Baumstamm zu reiben. Manchmal ist er minutenlang damit beschäftigt. Dann nestelt und tütelt er vor sich hin und ist völlig in Gedanken. Wenn dann das Streichelteam anrückt bringt er sich erstmal in Positur und beobachtet was da so kommt.
Grisu hat eine bildhübsche rote Fellfärbung und einen kompakten, festen Körper. Alle Formen an ihm sind weich und fliessend.
Grisu möchte von "seinem" Menschen erobert werden. Man könnte sich zum Beispiel ein wenig Zeit mitnehmen und sich mit Grisu viele kleine Geschichten erzählen. Er ist sehr, sehr interessiert an allem, was wir um ihn herum tun und auch durchweg freundlich. Ein Draufgänger und Schosshüpfer ist er noch nicht. Aber es kann nicht mehr lange dauern, wenn Sie sich gleich auf den Weg machen und Grisu in das Paradies der Schmusekater entführen!
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihr Interesse am hübschen Grisu wecken konnten und freuen uns auf Ihren Anruf unter 05524 80842..

Eingestellt am 23. Januar 2018

 


Name: Sprotte

Geschlecht: weiblich/kastriert/geimpft/gechipt

Alter: *28. Mai 2016

Bemerkungen: 
Sprotte (sie kam tatsächlich mit diesem Namen zu uns) ist keine Kielerin, wie der Name vermuten lässt. Die junge Dame schmiegt sich direkt in die Möbel hinein und strahlt eine besondere Ruhe und Wärme aus. Und Sie liegen richtig: da ist ein ziemlich leichter Silberblick nicht zu übersehen..... aber das macht ihren ganz besonderen Charme aus.
Sprotte oder Sprötti, wie sie manchmal genannt wird, ist hier der umschwärmte Mittelpunkt bei den Katzendamen und -herren. Für uns Zweibeiner hat sie sich erst eine - mehrere Tage dauernde - Überprüfung des Charakters überlegt. Hat man die bestanden ist alles Bestens. Sie müssen sich das wie so eine Art Einstellungs- oder Eignungstest für Auszubildende vorstellen. Wenn man da durch ist, hat sie einen total lieb - vorher läuft fast garnichts!
Sprotte ist authentisch und soll es auch gern immer bleiben. Diese Katze hat Charakter und macht Mut, in ihr einen treuen und verlässlichen Lebenspartner zu finden. Denn wenn sie sich einmal entschieden hat jemanden zu mögen, gibt es keinen Weg zurück.

Eingestellt am 16. April 2017